ODBIERZ TWÓJ BONUS :: »

Ferien mit den Greifen

(ebook) (audiobook) (audiobook) Język publikacji: niemiecki
Ocena:
Bądź pierwszym, który oceni tę książkę
Stron:
404
3w1 w pakiecie:
     PDF
     ePub
     Mobi

eBook

darmowy

DODAJ DO lub KUP NA PREZENT KUP 1-KLIKNIĘCIEM

Przenieś na półkę

Do przechowalni

Ein brasilianischer Nachkomme der aus Pommern stammenden Familie, der in Rio de Janeiro lebt, kommt in das Land seiner Vorfahren, um nach Schätzen zu suchen, die seit Jahrhunderten hier verborgen sind und deren möglicher Versteckort auf der mysteriösen Karte angezeigt ist, die er von seinem Urgroßvater erhielt. Auf diese Weise erfüllt der junge Mann den letzten Willen des sterbenden alten Mannes. Bei seiner Suche wird er von zwei Freunden begleitet, die er kürzlich kennengelernt hat und die dem Brasilianer helfen wollen. Es liegt ihnen umso mehr daran, als dass sie erfahren, dass wenn die mysteriösen Gegenstände an einen Ort zusammengebracht werden, sie eine besondere Kraft entwickeln. Während der anfangs unseriös erscheinenden Suche, finden sie dank der prophetischen Fähigkeiten des Jungen tatsächlich die geheimen Orte. Dabei stoßen sie auf seltsame geschichtliche Verflechtungen, die sie nach Skandinavien und Deutschland führen. Die Dinge nehmen eine ernstere, manchmal sogar dramatische Wendung, als die Freunde erkennen, dass ein geheimnisvoller „Unternehmer“ ihnen folgt…

 

Was verbindet die Burgen und Schlösser im polnischen und deutschen Pommern sowie in Skandinavien? Mit Sicherheit wird den Leser diese Reise überraschen. Dies ist keine gewöhnliche Urlaubsreise, denn die Geschichte, die im Roman erzählt wird, nimmt den Leser in eine faszinierende Welt voller Geheimnisse und Abenteuer mit. Ihrem Pfad folgend, wird er selbst Teil dieser faszinierenden Geschichte und entdeckt die Geheimnisse des verschollenen Herzogtums.

Eingebettet in die Gegenwart führt uns der Kurzroman „Ferien mit den Greifen“ gekonnt zu den einzelnen Orten auf der Greifenroute (in Polen, Schweden, Dänemark, Deutschland), um die vor Jahrhunderten verborgenen Schätze zu finden, die vom einzigen König unter den Greifen, der fast ein halbes Jahrhundert Herrscher Skandinaviens war, nach Pommern gebracht wurden.

 

Die zeitgenössischen, jungen Protagonisten der „Ferien mit den Greifen”, die versuchen, die Schätze von König Erich, die tatsächlich existierten und tatsächlich verschwanden, zu finden, gewinnen unerwartet noch viel mehr. Die Geschichte überrascht mit ihren Wendungen, hält den Leser in Atem, bringt ihn manchmal zum Lachen, ist bewegend und deckt auf, was vorher für viele unsichtbar war. Ich denke, es ist eine wertvolle Leseempfehlung, insbesondere für den jungen Leser, für den es der Beginn seines eigenen Abenteuers sein könnte. Olgierd Geblewicz

Kurz gesagt, Pommern wartete auf ein solches Buch :-) Die abwechslungsreiche Handlung macht diesen Roman alles andere als selbstverständlich. Die Komplexität der Geschichte Pommerns wird auf perfekte Weise gezeigt. Multikulturell und multinational. Darüber hinaus ist der Roman voller Fäden, die nicht nur das Ostseebecken berühren – sowohl in Skandinavien, aber auch im fernen Brasilien … dieser südamerikanische Akzent hat sowohl die Einwohner von Szczecin als auch die Touristen schon immer interessiert und fasziniert… Lassen Sie sich in diese faszinierenden Ereignisse hineinziehen.  Tomasz Wieczorek

Zamknij

Wybierz metodę płatności